muKi-Treff

Informationen & Regeln

Informationen

Es treffen sich Eltern mit ihren Kindern im Alter von 0-4 Jahren jeweils einmal pro Woche. Das Treffen kann am Vormittag oder Nachmittag stattfinden. Eine Gruppe besteht aus maximal 7 Elternteile mit ihren Kindern oder maximal 12 Kindern mit ihrem Mami oder Papi. Die Gruppe ist jeweils unabhängig von den anderen und organisiert sich selbständig. 

Das Treff-Lokal befindet sich im Alten Schulhaus Wolfgraben in Langnau am Albis. Es ist gut zu Fuss oder mit dem Bus (Bushaltestelle Altersheim) erreichbar. Das Parkieren auf den Parkplätzen vor dem MuKi Treff ist verboten. Es stehen die öffentlichen Parkplätze bei der Schwerzi zur Verfügung.

Hausregeln

  1. Wir wünschen uns, dass unsere Mitglieder aktiv mitmachen und regelmässig den MuKi-Treff besuchen. Absenzen meldet man der Gruppe, damit die anderen Gruppenmitglieder informiert sind. Die Gruppe erhält einen Schlüssel zum Treff-Lokal.
  2. Teller, Becher, Besteck und Schalen werden zur Verfügung gestellt. Sie sind nach Gebrauch abzuwaschen und sauber zu versorgen. Es steht jeder Gruppe ein Schrank für eigene Utensilien zur Verfügung.
  3. Kaffee, Rahm und Tee wird gegen einen kleinen Beitrag ins Sparkässeli zur Verfügung gestellt. Kaffeekapseln können aber auch von jedem Mitglied selbst mitgebracht werden. Sollte mal etwas fehlen, teilt man dies der zuständigen Person des Elternvereins mit.
  4. Kaputte oder nicht funktionierende Spielsachen sind der zuständigen Person im Elternverein zu melden. Ebenso Schäden an der Einrichtung und am Inventar. Über Reparaturkosten oder Ersatz entscheidet der Elternverein.
  5. Jede Gruppe richtet das Lokal nach dem Besuch wieder so her, wie es empfangen wurde. Die notwendigen Putzutensilien werden zur Verfügung gestellt.